Ev. Kirchengemeinde Rengsdorf
Ev. Kirchengemeinde Rengsdorf

Frage 60

 

Wie bist du gerecht vor Gott?

 

Allein durch wahren Glauben an Jesus Christus.

 

Zwar klagt mich mein Gewissen an,

daß ich gegen alle Gebote Gottes schwer gesündigt

und keines je gehalten habe

und noch immer zu allem Bösen geneigt bin.

 

Gott aber schenkt mir

ganz ohne mein Verdienst

aus lauter Gnade

die vollkommene Genugtuung,

Gerechtigkeit und Heiligkeit Christi.

 

Er rechnet sie mir an,

als hätte ich nie eine Sünde

begangen noch gehabt

und selbst den ganzen Gehorsam vollbracht,

den Christus für mich geleistet hat,

wenn ich allein diese Wohltat mit gläubigem Herzen annehme.

 

 

Frage 61

 

Warum sagst du,

daß du allein durch den Glauben

gerecht bist?

 

Ich gefalle Gott nicht deswegen,

weil mein Glaube

ein verdienstvolles Werk wäre.

 

Allein die Genugtuung,

Gerechtigkeit und Heiligkeit Christi

ist meine Gerechtigkeit vor Gott.

 

Ich kann sie nicht anders

als durch den Glauben

annehmen und mir zueignen.

 

 

Frage 62

 

Warum können denn unsere guten Werke

uns nicht ganz oder teilweise

vor Gott gerecht machen?

 

Die Gerechtigkeit,

die vor Gottes Gericht bestehen soll,

muß vollkommen sein

und dem göttlichen Gesetz

ganz und gar entsprechen.

 

Aber auch unsere besten Werke

sind in diesem Leben

alle unvollkommen und mit Sünde befleckt.

 

 

FRAGE 63

 

Verdienen aber unsere guten Werke nichts,

obwohl Gott sie doch in diesem und dem

zukünftigen Leben belohnen will?

 

Diese Belohnung geschieht nicht aus Verdienst, sondern aus Gnade.

 

Evangelische Kirchengemeinde Rengsdorf

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde

 

Pfarrer-Knappmann-Straße 7 

56579 Rengsdorf

 

Tel.:  02634 - 2268

Fax:  02634 - 7781

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Mo, Di, Do, Fr:  9:30 - 12:00 Uhr
Mittwochs ist das Pfarrbüro geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Kirchengemeinde Rengsdorf | Impressum | Rechtliches