Ev. Kirchengemeinde Rengsdorf
Ev. Kirchengemeinde Rengsdorf

Viermal oder fünfmal „allein“

 

  • „Allein die Schrift“ (sola scriptura, lat.) – allein die Schrift ist die Grundlage des christlichen Glaubens, nicht außerbiblische Quellen und Legenden, von der biblischen Lehre abweichende Meinungen im Kirchenvolk oder von Kirchenleitungen. Martin Luther: „Auch Päpste und Konzilien können irren."

 

  • „Allein Christus“ (solus Christus, lat.) ist Mittler, Erlöser und unser Fürsprecher vor dem himmlischen Vater, nicht Maria oder andere besondere Heilige; allein Christus ist Haupt und Herr der Kirche, nicht Menschen. "Sichtbare Stellvertreter Christi auf Erden" sind alle Christen ("allgemeines Priestertum").

                    

  • „Allein durch die Gnade“ (sola gratia, lat.) – allein durch die Gnade Gottes wird der Mensch errettet, nicht aufgrund eigener Verdienste (durch "gute Werke").   

                                 

  • „Allein durch den Glauben“ (sola fide, lat.) – allein durch den Glauben ist der Mensch Gott recht / gerechtfertigt, nicht etwa aufgrund der „automatischen“ Wirkung kirchlicher Handlungen („opus operatum“) oder aufgrund eigener Bemühungen („gute Werke").

 

  • „Allein Gott die Ehre“ (soli deo gloria, lat.) – aller Ruhm, alle Ehre, alle Anbetung gebührt Gott allein; für die Menschen gilt: alles, was sie sind und haben, kommt von Gott und soll in Ehrfurcht und Dankbarkeit eingesetzt werden zu Gottes Ehre und zum Segen der Mitmenschen. Dieser Gedanke wird besonders von Johannes Calvin betont. Aber auch Johann Sebastian Bach versah jedes seiner Werke mit dieser „Widmung“.

 

Evangelische Kirchengemeinde Rengsdorf

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde

 

Pfarrer-Knappmann-Straße 7 

56579 Rengsdorf

 

Tel.:  02634 - 2268

Fax:  02634 - 7781

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Mo, Di, Do, Fr:  9:30 - 12:00 Uhr
Mittwochs ist das Pfarrbüro geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Kirchengemeinde Rengsdorf | Impressum | Rechtliches