Ev. Kirchengemeinde Rengsdorf
Ev. Kirchengemeinde Rengsdorf

Das ist fair!

 

Die Ev. Kirchengemeinde Rengsdorf setzt sich gemeinsam mit vielen andere evangelischen und katholischen Gemeinden für den „Fairen Handel“ ein.

Fairer Handel:

 

  • das sind Waren aus ausgebeuteten und armen Ländern, vorwiegend in Südamerika, Afrika und Asien
  • das sind Waren, die von gemeinnützigen Genossenschaften vermarktet werden (ohne Zwischenschaltung von Konzernen)
  • das sind Waren, die bei uns von der GEPA angeboten werden, einer kirchlichen Handelsgesellschaft, deren Gesellschafter christliche Jugendverbände sind
  • das sind biologisch angebaute und kontrollierte Waren
  • das sind Waren, für die ein fairer Preis gezahlt wird
  • das sind Waren, aus deren Erlös Dorfentwicklung, Schulbildung und Gesundheitsversorgung möglich werden.  

 

 

 

 

In unserem Gemeindehaus (Westerwaldstr. 11) verwenden wir nur fair gehandelten GEPA-Kaffee.

 

 

 

 

 

 

 

In der Kirche, im Pfarrbüro und in allen unseren Kindergärten (Rengsdorf, Bonefeld und Hardert) kann man Kaffee, schwarzen und grünen Tee, Kakao, Honig und Würfelzucker bekommen, den wir von der GEPA beziehen.

 

Auf Wunsch können wir auch unser Angebot erweitern.

 

Bitte kaufen Sie konsequent Waren aus dem Fairen Handel!

Um der Gerechtigkeit willen!

Evangelische Kirchengemeinde Rengsdorf

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde

 

Pfarrer-Knappmann-Straße 7 

56579 Rengsdorf

 

Tel.:  02634 - 2268

Fax:  02634 - 7781

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Mo, Di, Do, Fr:  9:30 - 12:00 Uhr
Mittwochs ist das Pfarrbüro geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Kirchengemeinde Rengsdorf | Impressum | Rechtliches